Frühjahrsgala der Kardinal-von-Galen-Schulen begeistert Von Ohrwurm bis Naturtalent

Frühjahrsgala der Kardinal-von-Galen-Schulen begeistert Von Ohrwurm bis Naturtalent

Gymnasium, Realschule

vom Freitag, 12. April 2019

Der musikalische Nachwuchs von Realschule und Gymnasium hatte zur Frühjahrsgala eingeladen. Unter der Leitung von Musiklehrerin Elisabeth Schulte und Hartmut Demand, Geschäftsführer des KvG-Musikprojektes, hatten die Kinder und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, durch das Kai Lünnemann, laut eigenem Bekunden „dienstältester Instrumentaldozent des Musikprojektes“, flottmoderierte.

An zwei Abenden überzeugten die Schüler und Ehemaligen insgesamt rund 800 gut gelaunte Besucher, die die Abende gerne über das dreistündige Programm hinaus verlängert hätten.

Rund 150 Fünftklässler gestalteten mit „Don’t worry, be happy“ den fröhlichen Auftakt einer Gala. Ihren klangvollen ersten Auftritt meisterten die Mädchen und Jungen der „Young Bigband“, die es wagten, nach nur einer Stunde Instrumentalunterricht gemeinsam das sogenannte „Ein-Ton-Lied“ gemeinsam anzustimmen. „Premiere gelungen, demnächst mehr von diesem Ensemble“, kündigte Musiklehrer Demand an. Mehr Übung und vor allem ein facettenreiches Repertoire hatten die Schüler der Junior Bigband und der Bigband, die auf Bühne eins als Ensembles sowie mit einer Reihe überzeugender Solisten spielten.

Während Bühne zwei dem Projektchor der Fünfer vorbehalten war, zeigten auf Bühne drei die Tänzer und Akrobaten, was nach viel Training alles möglich ist. Eigene Choreografien der jungen Tänzerinnen wechselten mit dem Auftritt des Sechstklässlers Hennes Laske und seiner Jonglage mit dem Diabolo. Klasse waren auch die jungen Solisten Leon Plengemeyer und Joss Härle, die Hits von Billie Eilish und Adele anstimmten. Den Ohrwurm „Aux Champs-Elysées“ interpretierte Ines Albers, dazu steppte Fynn Hüggelmeyer, Deutscher Meister im Stepptanz. Die Jugendlichen aus dem Musik-Grundkurs der Einführungsphase gaben „Tom Dooley“ auf der Ukulele zum Besten.

Das große Finale des Abends bildete der Auftritt der XXL-Band, in der sich die Musiker aller Bands sammelten, der Hit „Hey Jude“ von Kai Lünnemann sowie der Projektchor der Fünftklässler.

(Quelle: IVZ Dietlind Ellerich, Bericht und Fotos)

Frühjahrsgala_1.jpg

Frühjahrsgala_2.jpg

Frühjahrsgala_3.jpg