Kino-Vormittag als Anerkennung für das große Engagement

Kino-Vormittag als Anerkennung für das große Engagement

Gymnasium

vom Mittwoch, 13. Februar 2019

Sponsorenlauf für krebskranken Mitschüler

Eine Anerkennung für ihr großes Engagement erhielten jetzt gut 50 Schülerinnen und Schüler des Mettinger Kardinal-von-Galen-Gymnasiums.

Eine Anerkennung für ihr großes Engagement erhielten jetzt gut 50 Schülerinnen und Schüler des Mettinger Kardinal-von-Galen-Gymnasiums (KvG). Beim Sponsorenlauf für ihren krebskranken Mitschüler Moritz Steinkamp hatten die KvG-Schüler insgesamt rund 15000 Euro zusammen bekommen. Zwei Klassen der Schule hatten sich dabei besonders hervorgetan und wurden nun mit einem Kinobesuch belohnt. Das Ibbenbürener Apollo-Kino öffnete seine Türen zu einer Sondervorstellung des aktuellen Kinohits „Chaos im Netz“, exklusiv für die engagierten Sechstklässler. So starteten die Mettinger zu einem Ausflug nach Ibbenbüren. Ermöglicht wurde die Dankeschön-Aktion vom Förderprojekt „Allianz für die Jugend“. Frank Timmer von der Allianz-Vertretung Mettingen hatte den Kontakt hergestellt. Das Reiseunternehmen Forsmann, die Bauer Fruchtsaft GmbH und das Apollo-Kinocenter trugen ebenfalls zum Kino-Vormittag bei.

(Quelle: IVZ, Herr Luck)