Skipool


Im Kubus der KvG-Schulen finden über 200 Paar Skischuhe, 150 Paar Ski, 140 Paar Stöcke und 80 Helme Platz, hier werden Bindungen eingestellt, Beläge geschliffen, poliert und gewachst, Kanten geschliffen sowie Reparaturen vorgenommen, Bestände im PC verwaltet und vieles mehr.

Dieser sogenannte „Skipool“ der Kardinal-von-Galen-Schulen ist eine schulinterne, nicht gewinnorientierte Einrichtung, die aktuellen und ehemaligen SchülerInnen, deren Angehörigen sowie Personal und Vereinsmitgliedern der Schulen Skimaterial (Ski, Schuhe, Helme, Stöcke) für ein geringes Entgelt zur Verfügung stellt. Jedes Jahr vor den Oster- und Weihnachtsferien, sofern es die Termine der Skifreizeiten der Schule zulassen, können Ski, Stöcke, Schuhe und Helme und Skibrillen ausgeliehen werden.

Die Einnahmen des Skiverleihs werden dazu genutzt, das Material des Skipools ohne Zuschüsse des Schulträgers auf einem guten Stand zu halten, d.h. wir finanzieren uns auf diesem Wege komplett alleine.

Einblick in den Skipool
Einblick in den Skipool

Dadurch sind wir zudem in der Lage, unseren Schüler die für die Skifreizeiten benötigten Materialien sehr kostengünstig auszuleihen, um die Preise der Freizeiten möglichst niedrig zu halten, so können auch Schüler, die sonst nicht in der Lage wären, einen Skiurlaub zu finanzieren, diese Möglichkeit bekommen.

Preisliste Skipool Kardinal-von-Galen-Schulen

Ausleihgruppe Kürzel komplett Ski, Stöcke u. Schuhe Ski u. Stöcke Schuhe Stöcke Helme Wochenende Tagespreis
Schülerfahrt SR/SG 23,00 € 18,00 € 13,00 € 8,00 € 3,00 € 5,00 € halber Preis 10,00 €
Schüler privat SP 30,00 € 25,00 € 17,00 € 10,00 € 4,00 € 5,00 € halber Preis 10,00 €
Ehemalige (noch in Ausbildung) EA 38,00 € 30,00 € 20,00 € 12,00 € 4,00 € 8,00 € halber Preis 10,00 €
Personal, Angehörigen u. Ehemalige im Beruf EB/PA 43,00 € 35,00 € 25,00 € 15,00 € 4,00 € 8,00 € halber Preis 10,00 €
Privat PR 48,00 € 40,00 € 30,00 € 20,00 € 10,00 € 8,00 € halber Preis 15,00 €

Die Ausleihe für die Oster- und Weihnachtsferien findet jeweils an einem zentralen Termin statt, der rechtzeitig hier oder per Aushang in der Schule bekannt gegeben wird. Zudem können Sie sich in den E-Mail-Verteiler eintragen und werden dann über die Ausleih- und Rückgabezeiten per E-Mail informiert.

In Ausnahmefällen können Termine auch mit Ingo Twiehaus (Realschule) abgesprochen werden.