Zum Umgang mit dem Corona-Virus an unseren Schulen (13.03.2020)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

hiermit erhalten Sie weitere Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus an
den KvG-Schulen in enger Anlehnung an die Mail des Schulministerium NRW vom
13.03.2020:

1. Ruhen des Unterrichts ab Montag bis zum Beginn der Osterferien
Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn
der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits
am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.

ÜBERGANGSREGELUNG:
Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese
Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener
Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden
Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.

2. Not-Betreuungsangebot ab Mittwoch, 18.03.2020
Die Einstellung des Schulbetriebes soll nicht dazu führen, dass Eltern, die in
unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen –
arbeiten, wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienst ausfallen.
Für den Personenkreis arbeiten wir an einer Notfallbetreuung. Bitte verfolgen Sie hierzu die Informationen auf unserer Homepage.

3. Durchführung von Prüfungen und Erbringung von Leistungsnachweisen etc.
a) Zentralabitur in der gymnasialen Oberstufe

Die vorzeitige Einstellung des Unterrichts ab dem 16. März bis zum Ende der
Osterferien hat grundsätzlich keine Auswirkungen auf die Terminsetzungen bei den
bevorstehenden Abiturprüfungen.
Selbst für den Fall, dass der Unterricht nicht unmittelbar nach den Osterferien wieder
aufgenommen werden sollte, ist vorgesehen, dass die Schulgebäude in Abstimmung
mit den örtlich zuständigen Behörden von Abiturientinnen und Abiturienten sowie
Lehrkräften genutzt werden können, um an den vorgesehenen Terminen
ordnungsgemäße Prüfungen durchzuführen, da die Einstellung des Unterrichts einen
generellen prophylaktischen Charakter hat und die Räumlichkeiten selbst nicht
betroffen sind.
b) Informationen zu ZP 10 an der Realschule und Zentralen Klausuren in der EF
des Gymnasiums
Weitere Informationen u.a. zu Zentralen Prüfungen in Klasse 10 (ZP 10), zentralen
Klausuren in der Einführungsphase (ZKE) sowie zum Umgang mit Klassenarbeiten
erhalten Sie nach weiteren Informationen des Schulministeriums.

Im Übrigen wird empfohlen, die Schülerinnen und Schüler in der Zeit bis zum Beginn
der Osterferien zum Lernen zu Hause anzuhalten (Lektüre, Aufgabensätze, Referate
etc.). Hierzu nutzen unsere Schulen IServ.

4. Erreichbarkeit von Schulleitungen sowie Lehrerinnen und Lehrer
Alle Lehrerinnen und Lehrer, die Sekretariate und auch die Schulleitungen sind über
die bekannten E-Mail IServ-Adressen zu erreichen.

Von 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr ist ein Ansprechpartner telefonisch im Haus zu erreichen.

Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Homepage, die laufend
aktualisiert wird (www.kvg-mettingen.de).

Die Mensa ist ab sofort geschlossen, bereits getätigte Bestellungen wurden storniert
und Ihrem Konto wieder gutgeschrieben.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Oltmann und Anja Telljohann

2020-03-16T12:36:10+01:0013. März 2020|Corona|