Sport


Unterrichtsorganisation

Der Unterricht wird bei zwei Wochenstunden in einer Doppelstunde (90 Minuten) erteilt; bei drei Wochenstunden als eine Doppelstunde bzw. zwei Doppelstunden im wöchentlichen Wechsel.

  • Regelunterricht der Klassen 6: 3-stündig
  • Regelunterricht der Klassen 5 sowie 7 bis 10: 2-stündig

Im Sportunterricht werden durchgängig Schülerinnen und Schüler gemeinsam unterrichtet.


Sportstättenangebot

Das Umfeld der Schule bietet in fußläufiger Entfernung die Nutzung des ortsansässigen Hallenbades. Der Schwimmunterricht hängt von den zur Verfügung stehenden Hallenzeiten ab. Des Weiteren stehen der Schule in ebenfalls direkter Schulnähe ausreichend Hallenkapazitäten in der schuleigenen KvG-Halle und einer Zweifachsporthalle zu Verfügung.


Bewegte Schule

In regelmäßigen Abständen findet ein Schulsportfest für die Klassen 5-9, einen Tag des Bades für die Klassen 5/6, einen Sporttag für die Klassen 7/8 sowie 9/10 statt. Für die Jahrgänge 7/8 wird jährlich die Teilnahme an einer Skifreizeit angeboten.

Im Folgenden wird eine Übersicht der Bewegungsfelder dargestellt:

  1. Den Körper wahrnehmen und Bewegungsfähigkeiten ausprägen
  2. Das Spielen entdecken und Spielräume nutzen
  3. Laufen, Springen, Werfen - Leichtathletik
  4. Bewegen im Wasser - Schwimmen
  5. Bewegen an Geräten - Turnen
  6. Gestalten, Tanzen, Darstellen – Gymnastik/ Tanz, Bewegungskünste
  7. Spielen in und mit Regelstrukturen - Sportspiele
  8. Gleiten, Fahren, Rollen – Rollsport, Bootssport, Wintersport
  9. Ringen und Kämpfen - Zweikampfsport


Fachschaft Sport